Erfassen und Verarbeiten

Unsere Steuereinheit BM570 ist vielseitig und prozesssicher.

Mit ihrer intuitiven Menüführung ist sie leicht zu bedienen. Dadurch können Einstellungen sehr einfach, schnell und vor allem fehlerfrei vorgenommen werden. Fachkenntnisse sind nicht erforderlich.

Logos und Schriftzeichen kann die Steuerung BM570 aufgrund der vektororientierten Datenverarbeitung in jeder Schriftgröße ohne Qualitätsverlust darstellen.

Selbstverständlich kann auch ein Datamatrix-Code sowohl erstellt als auch gelesen werden. Ein PC wird für den Betrieb nicht benötigt.

Sie möchten die Markierdaten über eine SPS-Steuerung an die Steuerung BM570 übertragen? Kein Problem: Die Kommunikation kann über RS-232, Profibus oder Profinet stattfinden.

Auch der direkte Anschluss von 2D/3D-Code-Scanner oder Bar-Code-Scanner ist problemlos möglich.

Steuerung BM570
  • mit vielen Anschlussmöglichkeiten und  Kundenspezifischer Anpassung
  • TFT graphischer Farbdisplay
  • Speicherkapazität:
    – Bis zum 384 Dateien von 22 Zeilen, 50 Zeichen pro Zeile
    – Bis zum 64 Logotypen
  • Markierungsgeschwindigkeit:
    – 15 Zeichen pro Sekunde mit pneumatischem Markierkopf
    – 8 Zeichen pro Sekunde mit elektrischem Markierkopf
  • Membrantastatur und USB Tastaturanschluss
  • RS232, Ethernet TCP/IP im Standard
  • Profinet IP auf Wunsch
  • USB
  • 1 x  Anschluss für  einen Barcode oder DataMatrix-Leser
  • Signale I/O, programmierbar
  • 6 fache  Sprachauswahl im Standard
  • Spannung: 110/220V 50/60Hz
  • Dimensionen (L x B x H):
    345 mm x 145 mm x 260 mm
  • Gewicht:
    7,2 kg